Thermoform-Werkzeuge Service, Wartung & Reparatur

Thermoform-Werkzeuge Service, Wartung & Reparatur

Analyse mit CNC-Messung

Basis-Inspektion

Das Werkzeug bleibt im gleichen Zustand wie erhalten.

  • Allgemeine Prüfung des Formwerkzeugzustands
  • Überprüfung des Zustands der Schnittteile (Messung der Nutzhöhe) und der zu erwartenden Restlebensdauer in Bezug auf die verwendete Foliendicke
  • Demontage Niederhalter / Niederhaltereinsatz
  • Demontage der Stangenschieber (Grundplatte für Zugänglichkeit räumen)
  • CNC-Messung des montierten Werkzeugs (Schnittplatte, Schnittstempel, Hauptführungen, Ebenheit)
  • Dichtheitsprüfung des Kühlsystems
  • Messung des Wasserdurchflusses und Bewertung der Werkzeugleistung
  • Detaillierter Bericht
  • Registrierung von Thermoformwerkzeugen auf digital.kiefel.com mit Kundenlogin
  • Kundenberatung mit Kiefel Werkzeugspezialisten

Analyse mit kompletter Werkzeugdemontage

Zusatzinspektion

Das Werkzeug wird zur Analyse zerlegt und im Anschlus wieder zusammengebaut. Anhand des Analyseberichts kann der Kunde entscheiden, ob zusätzliche Reparaturen durchgeführt werden sollen.

  • Vollständige Demontage aller Komponenten
  • CNC-Vermessung einzelner Bauteile mit Bezug auf Original-Konstruktionstoleranzen
  • Detaillierter Bericht für den Kunden
  •  Anschließender Zusammenbau des Werkzeugs im Paketpreis enthalten
  • Benötigte Ersatzteile für die Montage werden nach Aufwand verechnet (Versiegelung, zusätzliche Servicearbeiten z.B. aufgrund Korrosion)
  • Aktualisierte Thermoformwerkzeugdaten inkl. Übersichtszeichnungen, Ersatz- und Verschleißteilliste werden auf digital.kiefel.com hochgeladen