Für die Zukunft bestens gerüstet

06 Jul 2020

Kiefel verstärkt Geschäftsführung. Stefan Moll verantwortet seit 01. Mai 2020 als CTO die technischen Belange, mit besonderem Fokus auf das globale Medizintechnik-Geschäft. Moll ergänzt damit die bestehende Geschäftsführung um Thomas J. Halletz, CEO, und Peter Eisl, CFO. 

Kiefel auf dem Weg nach Corona

Kiefel baut sein Medizingeschäft mit zusätzlichen Produktlinien und Technologien weiter aus. Die Neubewertung der globalen medizinischen Grundversorgung nach der Corona Pandemie, als auch der Megatrend einer steigenden und alternden Bevölkerung verdeutlichen die Relevanz einer guten Patientenversorgung. Die medizinische Grundversorgung ist heute wichtiger denn je und bietet Kiefel zusätzliche Möglichkeiten.

Qualitativ hochwertige und sichere medizinische Produkte sind wichtig und dafür steht Kiefel ein. Neue alternative Behandlungsmethoden -beispielsweise in der Krebstherapie, bei Autoimmunerkrankungen oder auch in der Blutplasma Medikamentierung sind durch die Anlagentechnik von Kiefel möglich.

Der neue CTO, Stefan Moll ergänzt die bestehende Geschäftsführung um Thomas J. Halletz, CEO und Peter Eisl, CFO und setzt Fokus auf das globale Medizintechnik-Geschäft. Zusammen werden sie das Unternehmen künftig noch stärker auf strategische Zukunftsthemen ausrichten.

 

Stärkere Ausrichtung in Richtung Nachhaltigkeit

Verpackungen von Lebensmittel befinden sich in der Diskussion zwischen Nachhaltigkeit und der Notwendigkeit zur Versorgung der Bevölkerung. In der aktuellen Situation der Corona Pandemie dient die Verpackung nicht nur der Haltbarkeit, sondern auch der Hygiene – dadurch ist Verpackung systemrelevant.

Materialien sind Wert- und Werkstoffe. „Reduce–Reuse–Recycle“ sollen keine Schlagworte bleiben, sondern mit Leben erfüllt werden. Hier hat sich Kiefel zukunftsweisend aufgestellt und die Materialverarbeitungskompetenz ausgeweitet. Als Technologiepartner in den verschiedenen Bereichen der Kunststoff- und Verpackungsindustrie unterstützt die KIEFEL GmbH, Freilassing, ihre Kunden in der Entwicklung von nachhaltigen Materialien und Produkten.

Hierbei fokussiert sich Kiefel auf 3 Säulen für nachhaltige Lösungen: wirtschaftliche Lösungen basierend auf Kunststoff-Recycling, Verwendung von biobasierten und kompostierbaren Kunststoffen als auch Verarbeitung von Materialien aus Zellstoff. Kiefel kooperiert hierzu auch mit den Fraunhofer-Instituten in München und Leipzig.

Kunden werden gezielt mit Ansätzen aus der Kreislaufwirtschaft unterstützt. Mit dem Kiefel „Rethinking-Konzept“ werden gemeinsam mit dem Kunden Ideen entwickelt, wie sein Produkt und das damit verbundene Material nachhaltiger gestaltet werden kann. Dabei werden Produktdesign, Funktionalität und Materialzusammensetzung berücksichtigt sowie Maschinen und Werkzeuge optimiert.

 

Service und Digitalisierung im Einklang

Durch die Zielsetzung von Kiefel, Kunden verstärkt regional zu betreuen, ist der globale Service vor Ort in den letzten Jahren ausgebaut worden. Mit der Präsenzerweiterung sind die Servicetechniker nah am Kunden – in der gleichen Zeitzone, gleichen Kulturkreis und gleicher Sprache. Der Kunde wird so bestmöglich und effizient begleitet.

Um auch in Zukunft während Zeiten von extremer Reisebeschränkungen die Kunden optimal betreuen zu können, wird das Thema Digitalisierung bei Kiefel besonders im Bereich Service schneller vorangetrieben.

Viele Angebote wie Maschinenabnahmen aus der Ferne durch digitale remote Angebote werden bereits ermöglicht. Weitere Angebote aus dem digitalen Bereich in Bezug auf Daten-Monitoring und Maschinen-Maintaining sind bereits in der Testphase und werden in Zukunft die Produktion weiterhin optimieren und Kunden unterstützen.

Der Kiefel Service versteht sich als Speerspitze der Digitalisierung mit einer Plattform, auf welcher beispielsweise der elektronische Ersatzteilkatalog jederzeit abrufbar ist und e-learning und e-training Angebote jederzeit verfügbar sind.

Stefan Moll, CTO – Thomas J. Halletz, CEO – Peter Eisl, CFO
Stefan Moll, CTO – Thomas J. Halletz, CEO – Peter Eisl, CFO

Mehr News

Neuigkeiten & Infos von Kiefel

19 Nov 2020

Künstliche Intelligenz prüft Folienqualität

Künstliche Intelligenz (KI) hält auch bei Kiefel Einzug - Kiefels Expertise findet sich nun im „Leitfaden KI - Potenziale und Umsetzungen im Mittelstand" des VDMA wider.
Mehr erfahren
12 Nov 2020

Kiefel ehrt langjährige Mitarbeiter

In Zeiten, in denen wir angehalten sind, untereinander körperlich auf Distanz zu gehen, braucht es kreative Lösungen, um persönliche Ehrungen würdig zu vollziehen.
Mehr erfahren
14 Okt 2020

Packaging Dialogue Web Days am 14. und 15. Oktober - jetzt ansehen!

Die Verpackungsbranche steht vor vielfältigen Herausforderungen am Markt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich für die Zukunft rüsten können. Erfahren Sie bei unseren kostenlosen Web Days ganz bequem online, wie Sie Ihre Produktion künftig noch...
Mehr erfahren
Im Rahmen der zukunftsorientierten Zusammenarbeit wurde die Auszeichnung zum AVP (Authorized Value Provider) von Michael Kremer (Head of Sales ABB) an Peter Eisl (CFO Kiefel GmbH) überreicht.
25 Aug 2020

Kiefel wird Teil des ABB Authorized Value Provider Programm

Kiefel wird aufgrund der enormen Innovationsfähigkeit und starken Partnerschaft der letzten Jahre geehrt und in das ABB Authorized Value Provider Programm aufgenommen.
Mehr erfahren
17 Aug 2020

Kiefel Fiber Webinar 2020

Sind Sie interessiert in Verpackungen aus Naturfasern? Wollen Sie wissen, warum Naturfasern ein attraktives Material für Ihre Verpackungsanwendungen sind? Warum sollten Sie Kiefel für Ihre Fiber Thermoforming-Anwendungen wählen?
Mehr erfahren
Starkes Team - starke Leistung!
29 Jul 2020

Kiefel gewinnt begehrten Red Dot Award für HMI

Kiefel erhält den Red Dot Award für “Modular and smart visualized HMI for Kiefel Packaging machines“ in der Kategorie Brands & Communication Design 2020. Darüber hinaus wird dem HMI (Human Machine Interface HMI) sogar die besondere...
Mehr erfahren
28 Jul 2020

"Smart Hall Cooling" für "Energy Globe Award" nominiert

Das innovative System von INFRANORM für die Kühlung von Produktionshallen kommt ohne klimaschädliche Kühlmittel aus. Im Vergleich zur herkömmlichen Klimatisierung reduziert es den CO2-Ausstoß um 87% und senkt zugleich die Betriebskosten um...
Mehr erfahren
Produktdiversität von Naturfaser-Verpackungsprodukten
13 Jul 2020

Fiber Thermoforming: Optisch nah am Kunststoff und doch aus Papier

Sie sehen aus, als wären sie aus Kunststoff: Lebensmittelbehälter und -verpackungen, medizinische Artikel, Inlays für Mobiltelefone und andere hochwertige elektronische Geräte, Pflanztöpfe, ja selbst Trinkbecher und deren Deckel. Doch...
Mehr erfahren
07 Mai 2020

Neuer CTO - Kiefel verstärkt Geschäftsführung

Stefan Moll neuer CTO – Fokus auf der Medizintechnik
Mehr erfahren
16 Apr 2020

Thermoformen trifft Papierfaser

Kunststoff-Know-How für die Zellstoffbearbeitung
Mehr erfahren