Vakuumform- und Kaschieranlagen

Vakuumform- und Kaschieranlagen

Optimale Qualität und beste Wirtschaftlichkeit

Die Form- und Kaschieranlagen sind als Einplatz-, Inline- oder Drehtischausführung in modularer Bauweise konzipiert. Es werden Ausstattungsvarianten für alle Form- und Kaschieraufgaben zur Herstellung oder Veredelung von Interieur- oder Exterieuroberflächen aus unterschiedlichen Materialien angeboten.

 

 

Technologien

  • Vakuumformen und Kaschieren
  • Vakuumformen und Vakuumkaschieren im In_Mold_Graining (IMG)-Verfahren
  • Integrierte Beschnitt- und Stanzlösungen sowie Umbug an Kaschierteilen mittels Schnapphub möglich

Einsatzmöglichkeiten

  • Instrumententafel
  • Kartentaschen
  • Tür- und Seitenverkleidung
  • Säulenverkleidungen
  • Konsolen und Abdeckungen
  • Kofferraum-Auskleidungen
  • Türgriffe und Armauflagen
  • Verkleidungsteile im Außenbereich
  • Hutablagen
  • Watershield- und Dämmelemente
  • Inserts