Dernières actualités

concernant Kiefel
07 Oct 2014

FAKUMA 2014 in Friedrichshafen

Kiefel präsentiert Technologien für die Automobil-, Verpackungsindustrie und Medizintechnik.

 

Hersteller thermogeformter Verpackungsteile können sich über den neuen Druckluftformautomaten KMD 90 informieren. Die neue Baugröße steht für die größte Formfläche der Speedformer-Serie (865 x 915 mm) und zeichnet sich durch hohe Energieeffizienz und beste Formqualität in der Großserie aus.

Ebenfalls in diesem Jahr erstmals vorgestellt wurde auch die Exzenterstanze KES 85. Die vertikale Umfang-Stanztechnologie ermöglicht eine kerbenfreie Verarbeitung der Formteile. Für das Stanzen und Stapeln von Schalen mit Folien-Applikation, Deckeln und Produkten mit speziellen Anforderungen stellt die KES 85 eine effiziente Lösung dar.

 

In der Medizintechnik setzt Kiefel diesmal mit den kompakten Blutbeutelanlagen KBM 302/304 und den durchdachten Lösungen für die Herstellung von Infusionsbeutel mit Befüllung die Schwerpunkte. Manuelle, semiautomatische oder vollautomatische Produktionsanlagen werden von Kiefel standardisiert angeboten oder auf die jeweiligen Kundenbedürfnisse perfekt zugeschnitten.

 

Im Automobilbereich stehen die Fachleute von Kiefel für Gespräche rund um innovative kunststofftechnische Lösungen für Fahrzeug-Innenbauteile zur Verfügung.

 

Besuchen Sie Kiefel auf der FAKUMA 2014, Halle A1, Stand 1314

Enjoy the KIEFEL Imageclip on our YouTube channel.

Druckluftformanlage KMD 90 SPEEDFORMER