Kiefel gewinnt begehrten Red Dot Award für HMI

29 Jul 2020

Kiefel erhält den Red Dot Award für “Modular and smart visualized HMI for Kiefel Packaging machines“ in der Kategorie Brands & Communication Design 2020. Darüber hinaus wird dem HMI (Human Machine Interface HMI) sogar die besondere Auszeichnung des „Red Dot: Best of the Best“ der verliehen. Das neue HMI ist zudem für den German Design Award nominiert.

Der Red Dot Award ...

... ist international eines der begehrtesten Qualitätssiegel für hochwertige Gestaltung und erstklassiges Design. Die zusätzliche Auszeichnung „Red Dot: Best of the Best“ steht für sehr hohe Designqualität. Von insgesamt 6.992 Einsendungen wurde der Awared "Red Dot: Best of the Best" nur an die 76 besten Projekte verliehen. Die Jury des Red Dot Awards vergibt den Preis in diesem Jahr unter dem Leitmotiv „In search of good design and creativity“ und auf Basis ihrer drei klaren Bewertungsguideline-Kategorien: Originalität & Kreativität, Gestaltungsqualität & Innovation und Verständlichkeit & Emotionalität.

Damit wurden die Innovationskraft und kreativen Lösungen von Kiefel und seinem engagierten Team anerkannt. Gemeinsam mit CaderaDesign GmbH, einem Spezialisten für Industrie- und User-Interface-Design, wurde das Design zur K-Messe 2019 präsentiert.

 

Das neue Kiefel HMI

„Das bewährte Vorgänger-HMI war 15 Jahre im Einsatz und es war an der Zeit den gestiegenen digitalen Anforderungen gerecht zu werden“, so Christian Lang, Projektleiter für die Umsetzung des neuen HMI.

Die Anforderungen an Bedienungskomfort sowie an die Benutzerfreundlichkeit digitaler Produkte sind auch in der Industrie mehr als angekommen und beeinflusst auch den Anspruch an die Interaktion mit Maschinen. In den letzten Jahren haben sich die Anforderungen an eine Maschinenvisualisierung und Bedienung enorm verändert. Eine Bedienung, wie wir es von Alltagsgeräten wie Tablet und Smartphone kennen, spielt im industriellen Umfeld eine immer größere Rolle und wird umso stärker gefordert, besonders von den jüngeren Generationen.

Das Kiefel-Design der Maschinenvisualisierung HMI schafft es wie kaum ein anderes System, komplexe Maschinendaten in ansprechender und strukturierter Form darzustellen. Auf einem an der Maschine angebrachten Bildschirm agiert das HMI intelligent und visualisiert auf einen Blick den gesamten Maschinenstatus. Der Formprozess wird durch anschauliche Diagramme und Animationen einfach und verständlich dargestellt, somit wird die Maschineneinarbeitungszeit auf ein Minimum reduziert. Der komplexe Einstellprozess des Thermoformens wird wesentlich vereinfacht und intuitiver durch beschreibende Illustrationen gestaltet.

Ein Leitsystem aus definierten Farben und Formen hilft bei der Eingabe und Überwachung von Maschinenparametern, bei der Fehlerdiagnose und Behebung. Ergebnisse werden sofort sichtbar und überprüfbar.

Bediener werden zusätzlich durch die Anzeige von „Bottle-Necks“ unterstützt und aktiv darauf hingewiesen, welche Maschinenteile optimiert werden können.

 

Starkes Team - starke Performance 

 „Die große Herausforderung bei der Neuentwicklung bestand neben den technischen Herausforderungen darin, den komplexen Einstellprozess des Thermoformens wesentlich zu vereinfachen und verständlicher zu gestalten“, betont Christian Lang. Der Zeitplan war knapp: Das Kiefel-Team hatte 21 Monate bis zur Präsentation des neuen HMI auf der auf der K-Messe (2019) in Düsseldorf.

Wesentlicher Erfolgsfakt im Projekt war dabei ein hoch motiviertes interdisziplinäres Team, bestehend aus Entwicklungspartnern, Hochschule und firmeninternen Projektmitgliedern.

„Für uns war es wichtig, für unsere Kunden den gesamten Maschinenstatus auf einen Blick zu visualisieren, den Formprozess durch intelligente Diagramme und Animationen einfach und verständlich zu gestalten und die Maschineneinarbeitungszeit auf ein Minimum zu reduzieren“, so Christian Lang.

Über Red Dot

Red Dot steht für die Zugehörigkeit zu den Besten in Design und Business. Der internationale Designwettbewerb, der mit der Vergabe des "Red Dot Design Award" prämiert wird, steht für Unternehmen die ihr wirtschaftliches Handeln durch Design qualifizieren wollen. Der Red Dot Award ist einer der international größten Designwettbewerbe. Bereits seit 1954 zeichnet das heutige Design Zentrum Nordrhein-Westfalen e.V. herausragende Gestaltung und Design aus. Der Preis in der Kategorie „Brands & Communication Design“ wird seit 1993 vergeben.

Starkes Team - starke Leistung!
Starkes Team - starke Leistung!
Christian Lang
Christian Lang

Mehr News

Neuigkeiten & Infos von Kiefel

23 Feb 2021

Kiefel stellt Division Packaging unter neue Leitung

Die Division Packaging der KIEFEL GmbH steht unter neuer Leitung.
Mehr erfahren
10 Dez 2020

Kiefel gewinnt ABB European Value Provider Award

Kiefel hat den ABB European Value Provider Award in der Kategorie „Outstanding Performance“ erhalten. Die Verleihung fand virtuell und im kleinen Kreis in Freilassing statt.  Mit der Auszeichnung hebt ABB die umfangreiche robotergestützte...
Mehr erfahren
03 Dez 2020

Kiefel spendet 1.000 FFP2-Masken an regionale Gymnasien

Angesichts weiterhin hoher Corona-Infektionen im Landkreis, spendet Kiefel erneut FFP2-Masken – diesmal an das Lehrerkollegium mehrerer Schulen. Die Rektoren nahmen die Spende, natürlich mit Abstand und unter freiem Himmel, dankend entgegen.
Mehr erfahren
01 Dez 2020

Erfolgreiches Recycling von bedruckten Kunststoff-Folien und Weiterverarbeitung von Rezyklaten

Die Projektgruppe PrintCYC, in der Kiefel Mitglied ist, hat bemerkenswerte Ergebnisse hinsichtlich des Recyclings von bedruckten Kunststoff-Folien und der Weiterverarbeitung von Rezyklaten aus bedruckten Kunststoff-Folien erzielt.
Mehr erfahren
Durch das neugebaute Web-Studio kann Kiefel virtuell mit Kunden in den Dialog treten und sie in Web-Events von neuen Produkten und Lösungen überzeugen.
27 Nov 2020

Kiefel stärkt mit Web-Events Kundendialog in Coronazeiten

Kiefel hat mit den „Dialogue Web Days“ eine effektive Möglichkeit gefunden, trotz Covid-19 virtuell mit Kunden in Austausch zu treten – neu sogar aus dem eigenen Studio.
Mehr erfahren
19 Nov 2020

Künstliche Intelligenz prüft Folienqualität

Künstliche Intelligenz (KI) hält auch bei Kiefel Einzug - Kiefels Expertise findet sich nun im „Leitfaden KI - Potenziale und Umsetzungen im Mittelstand" des VDMA wider.
Mehr erfahren
12 Nov 2020

Kiefel ehrt langjährige Mitarbeiter

In Zeiten, in denen wir angehalten sind, untereinander körperlich auf Distanz zu gehen, braucht es kreative Lösungen, um persönliche Ehrungen würdig zu vollziehen.
Mehr erfahren
14 Okt 2020

Packaging Dialogue Web Days am 14. und 15. Oktober - jetzt ansehen!

Die Verpackungsbranche steht vor vielfältigen Herausforderungen am Markt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich für die Zukunft rüsten können. Erfahren Sie bei unseren kostenlosen Web Days ganz bequem online, wie Sie Ihre Produktion künftig noch...
Mehr erfahren
Im Rahmen der zukunftsorientierten Zusammenarbeit wurde die Auszeichnung zum AVP (Authorized Value Provider) von Michael Kremer (Head of Sales ABB) an Peter Eisl (CFO Kiefel GmbH) überreicht.
25 Aug 2020

Kiefel wird Teil des ABB Authorized Value Provider Programm

Kiefel wird aufgrund der enormen Innovationsfähigkeit und starken Partnerschaft der letzten Jahre geehrt und in das ABB Authorized Value Provider Programm aufgenommen.
Mehr erfahren
17 Aug 2020

Kiefel Fiber Webinar 2020

Sind Sie interessiert in Verpackungen aus Naturfasern? Wollen Sie wissen, warum Naturfasern ein attraktives Material für Ihre Verpackungsanwendungen sind? Warum sollten Sie Kiefel für Ihre Fiber Thermoforming-Anwendungen wählen?
Mehr erfahren