Neueste Tischfüllmodul-Generation für Infusionsbeutel

25 Aug 2016

Patientenspezifische Medikation mit Smartfill Technologie Medizinische Therapien und Anwendungen werden immer individueller. Um dem gestiegenen Bedarf an personalisierter Medikation Rechnung zu tragen, präsentiert die KIEFEL GmbH ein platzsparendes Tischfüllmodul auf der K 2016 in Düsseldorf.
Ob in Arztpraxen oder Kliniken – der Bedarf an maßgeschneiderter Dosierung bei
flüssigen pharmazeutischen Lösungen ist erheblich und stetig wachsend. Dabei sind
flexible Infusionsbeutel aus Kunststoff aufgrund ihrer einfachen Handhabung und ihren
Materialeigenschaften in der medizinischen Versorgung sehr beliebt. Um individuell
verordnete Flüssigmedikationen, sowie kleinere Abfüllaufträge schnell und
unkompliziert abwickeln zu können, haben die Medizintechnik-Spezialisten bei Kiefel
ein Tischfüllmodul zur halbautomatischen Befüllung und zum Stopfen von Beuteln
entwickelt. Die pharmazeutische Industrie, Labore, Kliniken oder Großapotheken
können damit individuell dosierte Mengen ab 50ml zuverlässig abfüllen. Das
Tischfüllmodul zeichnet sich durch platzsparende Eigenschaften mit besonders
geringer Stellfläche aus und ist modular erweiterbar.
Flexibel und sicher

Der flexible Tischbefüller punktet u.a. mit einer hohen Füllgenauigkeit und einer
automatischen Rücksaugung um Tröpfchen zu vermeiden. Die Beutelaufnahme ist
kundenspezifisch gestaltbar und durch ein Sichtfenster einsehbar. Dank der
vollintegrierten und vollautomatischen Systeme Cleaning-in-Place (CIP) und
Sterilisation-in-Place (SIP) sind hygienisch einwandfreie Produktionsbedingungen
garantiert. Eine Anbindung an übergeordnete Fertigungsmanagement-Systeme wie
MES (Manufacturing Execution System) oder ERP (Enterprise Resource Planning) ist
möglich. Ein echter Mehrwert ist die vereinfachte Benutzerführung auf dem Touch
Display. Um den unterschiedlichen Kundenbedürfnissen Rechnung zu tragen stehen
diverse Optionen, wie Head-Space Regulierung und Stickstoff-Spülung zur
Verfügung. Das Grundmodel mit weiteren Optionen wird auf der K-Messe vorgestellt.

Kiefel ist sich seiner großen Verantwortung bei Lösungen für den medizin-technischen
Bereich bewusst und überzeugt mit höchster Produktionssicherheit und dem Einsatz
innovativer Technologien. Das neue Tischfüllmodul wird im Oktober auf der K-Messe
2016 in Düsseldorf präsentiert.   Kiefel Tischfüllmodul mit Smartfill Technologie – alle Vorteile auf einen Blick:
  • Füllmengen ab 50 ml
  • Hohe Füllgenauigkeit
  • Beutelaufnahme kundenspezifisch gestaltbar und durch Sichtfenster einsehbar
  • Vollautomatisches und -integriertes CIP / SIP-System
  • Schnittstelle zu übergeordnete Systeme wie z. B. MES oder ERP
  • Benutzerfreundliche Bedienung
  • Platzsparendes Gerät mit besonders kleiner Stellfläche
  K 2016 - Messe für Kunststoff und Kautschukindustrie:
19. – 26. Oktober 2016, Düsseldorf
KIEFEL: Halle 3 / E 90
www.k-online.de
ALTTEXT

Mehr News

Neuigkeiten & Infos von Kiefel

Im Rahmen der zukunftsorientierten Zusammenarbeit wurde die Auszeichnung zum AVP (Authorized Value Provider) von Michael Kremer (Head of Sales ABB) an Peter Eisl (CFO Kiefel GmbH) überreicht.
25 Aug 2020

Kiefel wird Teil des ABB Authorized Value Provider Programm

Kiefel wird aufgrund der enormen Innovationsfähigkeit und starken Partnerschaft der letzten Jahre geehrt und in das ABB Authorized Value Provider Programm aufgenommen.
Mehr erfahren
17 Aug 2020

Kiefel Fiber Webinar 2020

Sind Sie interessiert in Verpackungen aus Naturfasern? Wollen Sie wissen, warum Naturfasern ein attraktives Material für Ihre Verpackungsanwendungen sind? Warum sollten Sie Kiefel für Ihre Fiber Thermoforming-Anwendungen wählen?
Mehr erfahren
Starkes Team - starke Leistung!
29 Jul 2020

Kiefel gewinnt begehrten Red Dot Award für HMI

Kiefel erhält den Red Dot Award für “Modular and smart visualized HMI for Kiefel Packaging machines“ in der Kategorie Brands & Communication Design 2020. Darüber hinaus wird dem HMI (Human Machine Interface HMI) sogar die besondere...
Mehr erfahren
28 Jul 2020

"Smart Hall Cooling" für "Energy Globe Award" nominiert

Das innovative System von INFRANORM für die Kühlung von Produktionshallen kommt ohne klimaschädliche Kühlmittel aus. Im Vergleich zur herkömmlichen Klimatisierung reduziert es den CO2-Ausstoß um 87% und senkt zugleich die Betriebskosten um...
Mehr erfahren
Produktdiversität von Naturfaser-Verpackungsprodukten
13 Jul 2020

Fiber Thermoforming: Optisch nah am Kunststoff und doch aus Papier

Sie sehen aus, als wären sie aus Kunststoff: Lebensmittelbehälter und -verpackungen, medizinische Artikel, Inlays für Mobiltelefone und andere hochwertige elektronische Geräte, Pflanztöpfe, ja selbst Trinkbecher und deren Deckel. Doch...
Mehr erfahren
Stefan Moll, CTO – Thomas J. Halletz, CEO – Peter Eisl, CFO
06 Jul 2020

Für die Zukunft bestens gerüstet

Kiefel verstärkt Geschäftsführung. Stefan Moll verantwortet seit 01. Mai 2020 als CTO die technischen Belange, mit besonderem Fokus auf das globale Medizintechnik-Geschäft. Moll ergänzt damit die bestehende Geschäftsführung um Thomas J....
Mehr erfahren
07 Mai 2020

Neuer CTO - Kiefel verstärkt Geschäftsführung

Stefan Moll neuer CTO – Fokus auf der Medizintechnik
Mehr erfahren
Quality inspection of fiber products.
16 Apr 2020

Thermoformen trifft Papierfaser

Kunststoff-Know-How für die Zellstoffbearbeitung
Mehr erfahren
Kiefel KMI 2.0 - Die Kühlung aktiviert sich selbstständig und benötigt nur einen wichtigen Eingabewert - die gewünschte Werkzeugtemperatur.
28 Jan 2020

Innovatives Kühlkonzept verringert Instandhaltungskosten

Neuentwickelte situationsabhängige Kühlung von Thermoformwerkzeugen sorgt für weniger Verschleiß
Mehr erfahren
28 Okt 2019

Mono-material hot fill cups out of foamed PET

Mehr erfahren